Rezepte > Leberwurst

Leberwurstbrot Leberwurst

Zutaten (fuer ein fast volles Gurkenglas)

Zubereitung

Tofu in kleine Stuecke schneiden.
Bohnen abspuelen und abtropfen lassen.
Zwiebeln schaelen und fein wuerfeln.
Petersilie waschen und fein hacken. Getrocknete Petersilie ist aber auch ok.
Olivenoel in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin glasig duensten, Majoran zugeben und kurz mitduensten.
Vom Herd nehmen und abkuehlen lassen.
Alles in einen hohen Behaelter geben und mit dem Mixstab cremig puerieren. Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer wuerzen.
In einem sauberen, verschliessbaren Glas kann man die “Vegi-Leberwurst” ungefaehr 1 Woche lang problemlos im Kuehlschrank aufbewahren.

Datum

15.10.2012

Bewertung

Die Zubereitung fand ich nicht ganz so einfach, denn es sind ziemlich trockene Zutaten, und das geht dann mit dem Mixstab nicht so einfach .. Ich hab deswegen einfach noch ein bisschen Olivenoel dazugekippt.

Der Geruch ist taeuschend echt, der Geschmack (soweit ich das in Erinnerung habe) auch.

Also unbedingt probieren!

Quelle

Twoodledrum bzw. Suppentopf