Block > Zeitumstellung

Update (2018-07-21): Es gibt nun eine Umfrage zu diesem Thema von der EU-Kommission aus (Artikel bei Heise): Umfrage

Da ich das schon so lange in meinem Draftordner hab, schreib ich das jetzt endlich mal fertig. Deswegen wird es vermutlich nicht so lang, aber egal, solange die Kritik herauslesbar ist ;)

Also, ich finde die Zeitumstellung unnoetig.

Ich bekomme sie meist nichtmal mit, denn meine Geraete stellen sich alle selbst um. Nur durch wenige meiner lieben Mitmenschen bekomme ich davon mit und denke dann wieder an diesen Artikel. Den meisten anderen geht es so wie mir.

Die Zeitumstellung wurde in Deutschland um ca. 1980 eingefuehrt, aus damals energiepolitischen (Oelkrise) und anpasserischen Gruenden (an die Nachbarlaender; und damit Berlin nicht auch zeitlich zweigeteilt war (Hint: DDR)).

Mittlerweile gibt es keinen vernuenftigen Grund mehr, das noch beizubehalten, eher im Gegenteil.
Ich erspare mir jetzt einfach mal, das ganze vernuenftig zu erklaeren und verweise einfach auf die Wikipedia.
Hier die Vor- und Nachteile.
Und hier die Auswirkungen.

Ok, alles ist damit kacke, niemand findet es gut, also warum koennen wir es nicht einfach umstellen? Weil es EU-weit gilt, und die Wirtschaft ansonsten nicht reibungslos funktionieren kann. Super. Nicht.

Aenderungen in Deutschland sind schwierig. Bei dem Thema verweise ich doch gleich mal auf einen anderen Artikel.

Denkt doch mal an die Kinder und die Tiere, die davon ganz verwirrt sind!!1!

Und dann noch zu Nordkorea: *LOL* zur neuen Zeitzone

Geschrieben: 2015-10-25, 21:29 - Tags: zeit, ich, muell