Block > Vegi-Stammtisch: Osaka

Erstmal vorweg: auch dies hier soll eine neue Rubrik werden.

Seit ein paar Monaten besuche ich den Vegi-Stammtisch in Saarbruecken. Dieser trifft sich jeden zweiten Donnerstag in immer wechselnden Restaurants.

Das erste Mal war ich im Oro mit dabei.

Das war ganz ok. Gab natuerlich aber nix rein veganes und nur wenige vegetarische Speisen.

Das zweite Restaurant war das Kerwan (libanesisch). Das war auch ok, aber die Bedienung war nicht soo toll. Rose, die auch mit dabei war, hat darueber gebloggt.

Das dritte Restaurant war das Siam (thailaendisch). Das war auch ok :)

Dazu gibt es auch einen Eintrag bei HappyCow.com bzw. VeganGuide.org.

Am 20.10. waren wir im Osaka, wovon ich eigentlich berichten wollte ;)

8 Personen waren da, davon 4 Veganer_innen, 2 Vegetarierinnen und 2 Mischkoestler ;)

Ich hatte das Menue B, obwohl das nichtmal vegetarisch ist. Aber die sehr nette Bedienung, wusste was vegan ist und hat uns statt der Suppe einen Seetangsalat (Goma Wakame, ごまわかめ) gebracht.

SeetangsalatSeetangsalat

Die Nigiri- und Makisushi wurden vom Koch vegan zubereitet und waren extrem koestlich! (Sorry fuer das schlechte Licht..)

Menu

Nicht zu vergessen den Ingwer und Wasabi ;)

Ingwer und Wasabi

Dazu hatte ich einen Sencha.

Da fast alle anderen das Gleiche hatten spare ich mir die Bilder. Nur J hatte was anderes: frittierter Tofu. Allerdings war das anscheinend Seidentofu, weshalb es ist nicht wirklich geschmeckt hat.

frittierter Tofu

Als Nachtisch hatten D und ich dann noch Kuerbismaki und “Gruener Klebreiskuchen mit roter Bohnenfuellung” (Yomogi Daifuku, よもぎだいふく), beides sehr lecker :)

Kuerbismaki Gruener Klebreiskuchen mit roter Bohnenfuellung 1 Gruener Klebreiskuchen mit roter Bohnenfuellung 2

Insgesamt ein tolles Restaurant, klasse Atmosphaere und kompetente Bedienung!

Gerne wieder ;)

Und ingesamt war es auch ein toller Abend mit interessanten Gespraechen und neuen und vor allem netten Leuten ;)

Geschrieben: 2011-10-24, 21:17 - Tags: vegan, stammtisch, saarbruecken