Block > Veganer Brunch am 25.09.2011 in Saarbruecken

Gestern war ich im Theater Blauer Hirsch in Saarbruecken, wo der vegane Brunch nach der Sommerpause wieder stattfand.

Teile des Vegi-Stammtisches waren auch da :)

Schon gleich den Eingang fand ich sehr sympathisch, denn es gab viele Sachen zu kaufen, die man hier im Saarland normal nicht oder nicht so einfach bekommt :)

Naemlich ganz viel Vaese, versch. Vurst-, Vleisch- und Vischsorten, Suessigkeiten und Sticker. Und zu guter Letzt B12 Supplementierungskram ;)

Sachen draussen

Zudem noch viel Sojahackkram, Seitanfix, ein paar Buecher, Sahne, …

Sachen draussen 2

Und gleich im ersten Raum erwartete uns ein grosses Bueffet mit Kuchen und Nachtisch:

Kuchen und Nachtisch Kuchen und Nachtisch 2

Gleich im naechsten Raum ein noch groesseres Bueffet mit allen moeglichen Salaten, Vurst- und Vaeseplatten, Aufstrichen, Gebratenes, Dips, …

Buffet 1 Buffet 2 Buffet 3 Buffet 4 Buffet 5

Und weil wir alle alles essen konnten, haben wir natuerlich direkt zugeschlagen ;) Sowas kommt ja auch nicht immer vor ..

mein Teller

Das war mein erster Teller. Die Vurst hat mir ziemlich gut geschmeckt. Respekt! Der Vaese auf dem Brot hinten hat nicht gut geschmeckt, der vorne ging. War etwas zu dick. Insgesamt aber dem Original nicht unaehnlich. (Ich hab noch nie gerne Kaese gegessen). Auf jeden Fall sehr lecker sonst :)

Viele andere Teller (ich weiss schon gar nicht mehr, wem was gehoert hat)

Teller 1 Teller 2 Teller 3 Teller 4 Teller 5 Teller 6

Und hier mein zweiter Teller. Ich war eigtl. schon nach dem ersten Teller satt, aber man goennt sich ja sonst nix ;)

Das Schnitzel war ok, etwas matschig vielleicht, da es schon laenger rumlag. Das Gyros mit Tsatsiki war sehr lecker, der Rest auch :)

Teller 7

Und noch ein paar Teller…

Teller 8 Teller 9

Hier sieht man, dass der Brunch schon recht gut besucht war :)

Leute

Gegen 12:30 Uhr hielt dann Prof. Dr. Steven Best (ein US-Tierrechtler) einen Vortrag, der von zwei Damen ins Deutsche uebersetzt wurde.

Prof. Dr. Steven Best

Der Vortrag hat mir gut gefallen, er war (natuerlich) provozierend und hat zum Denken angeregt. Veganismus ist noch viel zu wenig verbreitet, und das sollte sich auf jeden Fall aendern. Man sollte sich den Vortrag am Besten selbst anhoeren und sich dann selber eine Meinung bilden.

Auf der TVG Website gibt es uebrigens noch mehr Bilder und nun auch den Vortrag als Video! Alternativ gibts das Video auch auf Youtube.

Mitgenommen bzw. gekauft hab ich auch was: Leckerlade, Sticker/Infos und Veg1.

Ich freu mich schon auf den naechsten Brunch :)

Geschrieben: 2011-09-26, 22:30 - Tags: vegan, brunch, saarbruecken