Block > Boykott

Einige Politiker wollen ja die Rede des Papstes im Bundestag boykottieren.

Dabei frage ich mich: Warum boykottieren die Politiker nur Staatsoberhaeupte, die ihnen "nichts machen koennen", d.h. die keinen Druck oder aehnliches ausfuehren, da sie nur reden?

Sinnvollerweise waere es da doch nur konsequent auch Staatsoberhaeupte zu boykottieren, die gegen Menschenrechte verstossen, Diktatoren oder Monarchen sind, etc. Aber stattdessen werden die schoen hofiert. Und warum? Tja, weil diese Druck ausueben koennen. Tolle Welt.

Geschrieben: 2011-09-21, 16:25 - Tags: boykott, papst