Block > Ofenkartoffeln mit selbsterdachtem Salat

Hier das Rezept fuer Ofenkartoffeln mit selbsterdachtem Salat :)

Fuer einen seeehr grossen Hunger (ich hab nicht alles gepackt ;)):

Zutaten

Kartoffeln Rest der
Zutaten

Zubereitung

Die Kartoffeln waescht man und schneidet sie in Stuecke.

Das wirft man in ein Gefaess (mit Deckel!), kippt Oel drueber und wuerzt mit Salz, Pfeffer und Paprika. Nun schliesst man das Gefaess und schuettelt kraeftig, damit sich alles gut vermischt.

Gewuerzte
Kartoffeln

Anschliessend schuettet man das Gefaess auf einem Backblech aus und streut noch Rosmarin, Thymian und etwas Oel drueber.

Kartoffeln
vorher

Dann stellt man es fuer 30-40 Minuten bei 220 Grad in den Ofen.

Kartoffeln
nachher

Fuer den Salat schneidet man das Gemuese in kleine Stuecke und gibt es in eine Schuessel.

Salat vorher

Den Tofu schneidet man auch in kleine Stuecke, braet ihn noch kurz an und kippt ihn dann ueber das Gemuese.

Den Salat noch vermischen - fertig :)

Ich hab noch Salatkoerner und Sesam drueber gestreut.

Salat fertig

Mein Salat hat kein Dressing, da die Kartoffeln schon fettig genug sind, da muss der Salat nicht auch noch so sein.

Fertig :)

Guten Hunger!

Geschrieben: 2011-09-16, 18:23 - Tags: vegan, rezept