Block > Chromium 11.0.681.0 und Extensions

Ich verwende ja schon etwas laenger Chromium, seit ein paar Wochen immer die neueste Version aus dem PPA bei Ubuntu. Richtig cool finde ich die ganzen Einstellungen, die nun einfach nur noch ein Tab sind. Und die “Pin App”-funktion, wodurch Firefox fuer mich gestorben ist.

Jedoch hatte ich auch 3 Mal Chromium beim Start mit killall beenden muessen und bei einem Restore waren alle meine Tabs weg :(

Dennoch find ich den Browser klasse und verwende nun auch als Standardsuche DuckDuckGo, hatte aber auch vorher schon immer (auch in Firefox) Kuerzel wie z.B. “ae” fuer das engl. Archlinux-Wiki verwendet.

Jedenfalls will ich hier mal kurz auflisten, welche Extensions ich nutze und warum:

Die letzten beiden hab ich deaktiviert, da ich sie im Moment nicht brauche, und “User-Agent Switcher for Chrome” funktioniert leider nur bei Seiten, die den UserAgent mit JavaScript herausfinden wollen. Ansonsten sind die alle sehr gut :)

Auch der Sync funktioniert gut. Inzwischen auf 3 Rechnern, alle mit unterschiedlichem Betriebssystem.

Update (10.06.2011): Hier steht beschrieben, wie man den UserAgent aendern kann. Man startet Chromium einfach mit einem Parameter:

chromium-browser --user-agent="Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.1; en-US; rv:1.9.2.3) Gecko/20100401 Firefox/3.6.3"

Geschrieben: 2011-02-24, 21:38 - Tags: linux, chromium