Block > Sipgate

Vor kurzem hatte ich mich mal wieder etwas mit VOIP/SIP beschaeftigt. Der Artikel auf ubuntuusers.de war mir dazu eine grosse Hilfe.

Ich beschreibe hier mal kurz die Einrichtung.

Zuerst registriert man sich bei Sipgate.

Dazu gibt man die Vorwahl von dem Ort ein, wo man wohnt. Das hat den Vorteil, dass man eine deutsche Festnetznummer hat, und so von jedem der eine Telefonflatrate hat, kostenlos angerufen werden kann.

Hat man das erledigt, gibt man noch ein paar Daten an, und kann schon mit der Einrichtung von einem Client beginnen :)

Ich beschreibe hier die Einrichtung von Ekiga, da dies ziemlich simpel ist.

In Ekiga waehlt man Edit -> Accounts -> Add a SIP Account aus.

Da traegt man ein:

Name: frei waehlbar
Registrar: sipgate.de
User: SIP-ID
Authentication User: SIP-ID
Password: SIP-Passwort

setzt bei Enable Account ein Haekchen und klickt auf OK.

Die Daten fuer SIP-ID und SIP-Passwort sind hier erhaeltlich.

Fertig :)

Geschrieben: 2010-12-20, 22:14 - Tags: linux, sipgate