Block > Mozarellasticks mit Reis

Fuer ein bis 2 Personen.

Zutaten

Zubereitung

Am Besten faengt man zuerst mit dem Reis kochen an, da das lang dauert.

Reis in den Topf geben, Wasser dazu und aufkochen lassen, mit Gemuesebruehe und Kurkuma wuerzen und bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten (kommt auf den Reis an, Vollkornreis braucht laenger) garen.

Die Mozarellakugeln schneidet man einmal in der Mitte durch und schneidet die Haelften dann in 4-5 kleine Sticks.

Dann schlaegt man zwei Eier in einen Teller, macht die Gewuerze dran (z.B. Salz, Pfeffer, Paprika, Petersilie, …) und verquirlt das Ganze.

Dann tunkt man die Sticks in den Eiersud und paniert sie dann von allen Seiten (einfach im Paniermehl wenden).

Das ganze braet man dann in einer Pfanne.

Wenn alles fertig ist, isst man das dann :)

Tipp: Um die Eier quasi nicht zu verschwenden, kann man den Sud nachher noch in die Pfanne geben und braten.

Geschrieben: 2010-02-07, 14:37 - Tags: vegetarisch, rezept