Block > Silvester

Ich hab Silvester mit einigen Leuten bei mir Zuhause im Keller gefeiert. Die Party war ... - ums schoen auszudruecken - naja. Bemerkenswert ist vielleicht, das ich trotz leerem Magen sehr viel getrunken hatte (Bier, Absinth und Met), ich 25 Stunden wach war und ich niemanden umgebracht hatte. (Das kann man natuerlich falsch verstehen (in Bezug auf Schaeuble), muss man aber nicht. Wenn sich jemand nicht sicher ist, kann dieser sich gerne bei mir informieren.) Auch erwaehnenswert ist, das sich jemand so "wegbeamte", dass er im Krankenhaus landete, wo er seinen Rausch ausschlief. Und nein, er hatte keine Alkoholvergiftung, sondern sich einfach nur vollgekotzt. Wer mehr wissen will, soll mich fragen oder es bleiben lassen. Mir egal. Nichtsdestoweniger wuensch ich euch ein frohes, neues Jahr 2008.

Geschrieben: 2008-01-02, 14:12 - Tags: ich